Workshop §2b UStG

Vormerken Anmelden über Gastzugang Anmelden über Kundenportal

Termin:
26.02.2020 - 26.02.2020 
Veranstaltungsort:
Hotel Sachsen-Anhalt in Barleben
Anmelden bis:
17.02.2020

Teilveranstaltungen

Termin:
26.02.2020 09:00 - 26.02.2020 15:00
Thema:
Workshop §2b UStG
Raum:
laut Hotelbeschilderung
Inhalt:

Die möglichen Themenschwerpunkte:


eureos gmbh

- Wann liegt ein Tätigwerden im Rahmen der öffentlichen Gewalt vor?

- Was sind größere Wettbewerbsverzerrungen?

- Kooperationen so gestalten, um von den Regelungen des §2b UStG zu profitieren.

- Worauf ist bei Kostenrechnungen zu achten?


Referenten:

Dirk Schneider (Steuerberater / Diplom-Finanzwirt (FH) und

Prof. Dr. Ulf Gundlach (Staatssekretär a.D., Rechtsanwalt)


adKOMM Software GmbH & Co. KG

- Umsetzung §2b im adKOMM System

  - notwendige organisatorische Maßnahmen

  - Erweiterungen bei den Einstellungen zu den Stammdaten

  - Innergemeinschaftlicher Erwerb und Lieferung

  - Steuerquoten

  - Umsatzsteuer-Voranmeldung


Referent:
Jürgen Binder (Dipl. Betriebswirt FH)


- Erfahrungsaustausch und Diskussionen



Haben Sie spezielle Themenwünsche? Dann teilen Sie uns diese gern bis zum 14. Januar 2020 via E-Mail an: magdeburg@adkomm.de mit.



Die Anmeldung ist über Ihr Benutzerkonto möglich.

Bei Verlust des Passwortes nutzen Sie bitte unter Login die Funktion "Passwort zurücksetzen".

Bei Verlust des Benutzernamens UND des Passwortes wenden Sie sich bitte an die adKOMM Kundenbetreuung, so dass wir Ihnen Ihren Benutzernamen erneut zukommen lassen können.


Mit der Bestätigung des Buttons "Anmelden" akzeptieren Sie folgende Preise:

220,00 EUR zzgl. der gesetzl. MwSt. für die 1.Person

und 189,00 EUR zzgl. der gesetzl. MwSt. für jeden weiteren Teilnehmer der Verwaltung


Stornierung

Sie haben die Möglichkeit Ihre Anmeldung bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei zu stornieren. Diese Stornierung muss schriftlich erfolgen. Bei einer späteren Stornierung bzw. Nichtteilnahme wird die komplette Seminargebühr fällig. Bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag ist der gesamte Preis an die adCONSULT GmbH zu entrichten.

Lernziel:

Wissensvermittlung zur Handhabung des §2b UStG

 

Zielgruppe:

Leiter und Mitarbeiter Finanzen

 

Voraussetzungen:

Keine