Mobile Inventur

Inventarisierung einfach und mobil gestalten

Aufwändige Inventurprozesse mit einer manuellen Erfassung gehören von nun an der Vergangenheit an. Die Mobile Inventur (MIR) ermöglicht Ihnen eine besonders einfache und unkomplizierte Aufnahme der Inventargüter innerhalb Ihrer Verwaltung.

Alle für die Inventur notwendigen Informationen (wie z. B. Menge der Inventargüter, Inventurnummer, etc.) werden direkt aus der Anlagenbuchhaltung auf ein mobiles Endgerät (wie Laptop, Netbook oder Tablet) importiert und stehen Ihnen als Anwender sofort zur Verfügung.

Zudem lässt sich durch den Einsatz eines Barcodescanners die Inventurerfassung erheblich schneller, komfortabler und mit einer deutlich geringeren Fehlerquote als bei der manuellen Bestandsaufnahme gestalten. Somit meistern Sie die Inventarisierung im Handumdrehen.

Leistungen, die Sie überzeugen werden:

  • Ermittlung von Inventurdifferenzen
  • Neuaufnahme von Anlagegütern
  • Inventurkatalog auf mobilem Endgerät implementiert
  • Datenkommunikation mittels Barcode-Scanner über Bluetooth möglich
  • Eindeutige Kennzeichnung der Inventargüter durch Barcode-Etiketten
  • Freie Bestimmung der Inventurroute

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, ging es direkt ans Eingemachte – alle Teilnehmer griffen sofort zum Stift und schrieben fleißig mit!

Weiterlesen

Bereits bis zum Frühjahr 2018 müssen alle Steuerbescheide auf Schriftverkehr umgestellt sein. Und doch, keine Sorge, MITEINANDER schaffen wir das!

Weiterlesen

Dass Thüringen an einem E-Government-Gesetz arbeitet, war bekannt. Die Verabschiedung zum Jahresende kommt hingegen einigermaßen überraschend. Wir...

Weiterlesen